Archive for Dezember, 2013

Kurz vor Schluss…

Dienstag, Dezember 31st, 2013

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 30.12.2013

Neue Lebenskonzepte

Dienstag, Dezember 31st, 2013

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 28.12.2013

Kübler verzweifelt

Dienstag, Dezember 31st, 2013

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 27.12.2013

Nachweihnachtliches Drama

Dienstag, Dezember 31st, 2013

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 26.12.2013

Regional und bio…

Dienstag, Dezember 31st, 2013

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 25.12.2013

Ein Kandidat spielt seine Trümpfe aus.

Dienstag, Dezember 31st, 2013

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 24.12.2013

Heiligabend

Dienstag, Dezember 31st, 2013

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 23.2.2013

Aus der Reihe: sinnfrei

Dienstag, Dezember 31st, 2013

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 22.12.2013

Zum Winteranfang (21.12.) nachträglich

Dienstag, Dezember 31st, 2013
Stille Winterstraße
 
Es heben sich vernebelt braun
Die Berge aus dem klaren Weiß,
Und aus dem Weiß ragt braun ein Zaun,
Steht eine Stange wie ein Steiß.
Ein Rabe fliegt, so schwarz und scharf,
Wie ihn kein Maler malen darf,
Wenn er’s nicht etwa kann.
Ich stapfe einsam durch den Schnee.
Vielleicht steht links im Busch ein Reh
Und denkt: Dort geht ein Mann.

          Joachim Ringelnatz

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 21.12.2013, Text Ringelnatz ebd.

Zum Jahresend, man glaubt es kaum…

Dienstag, Dezember 31st, 2013

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 20.12.2013

… tauchen Viecher auf, man glaubt es kaum: zum Beispiel die Alpensteinbocknebelkrähe, die eher weniger mit Weihnachten zu tun hat.