Archive for März, 2017

Erdogans Flipchart

Freitag, März 31st, 2017

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 16.3. 2017

Nicht alles gelingt …

Freitag, März 31st, 2017

Zeichnung: Nixkönner V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 9.3. 2017

Innerstädtischen Leerstand …

Donnerstag, März 30th, 2017

… intelligent genutzt

Einladung

Dienstag, März 28th, 2017

Liebe Freunde, Freundinnen und Bekannte der Spätzünder, diese Veranstaltung gibt es nur einmal:

Release Party zur Neuen CD „ Die Spätzünder und Freunde
am 11.4.2017 im Franz. K , Reutlingen, Beginn: 20.00 Uhr

Von der neuen Spätzünder CD habt ihr / haben sie vielleicht schon gehört.
Die Songs dieser CD bringen wir nur am 11.4 und nur im Franz K. mit der (fast) kompletten Band live auf die Bühne.

Die Freude, die uns auf der CD begleiten sind: Ebe Herrmann und Matthias Knodel (Trio Watüpf und Knoba Sörwiss).
Jochen Lanius und Charli Nisi (Blues Collected), Birgit und Dieter Stoll (Hourse Moutain) , Wolfram Karrer ( Duo Karrer Stoll, Camping Orchester) und Dizzy Pandtle an Congas und Tablas.
An diesem Abend wir auch Benni Strohmaier (Delta B und Madaus Band) dabei sein.

Die CD, finden wir, ist dank dieser fantastischen Musiker richtig gut geworden. Viele Leute sagen, „es tät großen Spaß machen, sie anzuhören“.
Ein vielseitiger Sound, mal Blues, mal Rock, mal Folk, mal …. Spätzünder-Sound halt.

Der Abend wird mit Anekdoten und Programmausschnitten „Spätzünder“ und „Soko Bempflingen“gewürzt. Es wird also auch lustig.

Kartenvorbestellung über Franz K.: www.franzk.net

Wir würden uns freuen, euch / Sie im franz k. zu sehen

Didi von Au
Gerald Ettwein

Kramp-

Montag, März 27th, 2017

Karrenbauer gewinnt die Wahl. Wenn das ihr Vater noch hätte erleben dürfen!

Kinderlied an Donald Trump

Sonntag, März 26th, 2017

Höchste Empfehlungsstufe in der letzten Comedy Stube! Aber seht selbst!

Nu!

Freitag, März 24th, 2017

Einen grandiosen Lachabend erlebte ich in der Balinger Stadthalle beim Besuch der „bekannten Band ZÄRTLICHKEITEN MIT FREUNDEN„. In Endlosschleibe wurden wir mit der Instrumentalfassung von „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ begrüßt. Leider spielte dann weder die Oma, noch das Motorrad, noch der Hühnerstall eine bühnenrelevante Rolle. (War ’n Spaß!) Rico Rohs und Ines Fleiwa sind vermutlich Männer, die sich auf der Bühne lustig mit Perücken verkleiden und vor allem Rico kann unheimlich viel auswendig, auch Fachbegriffe aus dem medizinischen Bereich! Respekt! Einer der Beiden kommt, glaube ich mich zu erinnern, aus Riesa, wo der bekannte Nudelhersteller Albgold von der Schwäbischen Alb ein Zweigwerk unterhält. Ich weiß nun nicht, ob die Beiden der Firma bei der Unterhaltung der Belegschaft geholfen haben, aber ich finde, dass die bekannte Band die allersympathischsten Sachsen sind, you ever have seen, nu! Leider waren die Bandmitglieder nach Ende der Show (bei der ich nur den genialen Abbau des Schlagzeugs – ihr wisst schon, was ich meine – vermisste) mit dem Verkauf von umweltfreundlichen TShirts beschäftigt, sodass ich mich nicht traute, sie zu fragen, ob sie denn mit ihrem tollen Bus angereist sind? Danke für diesen Mitten-ins-Herz-ergreifenden Abend!

Zeichnung: ZmF-Fan V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 22.3. 2017

Stilles Gebet

Freitag, März 24th, 2017

Zeichnung: Klerikalhistoriker V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 20.3. 2017

Ohne Worte

Donnerstag, März 23rd, 2017

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 18.3. 2017

KNOBA SÖRWISS live …

Mittwoch, März 22nd, 2017

in der Traube in Linsenhofen am 7. April 2017.