Archive for the ‘Allgemein’ Category

Es ging an diesem Tag …

Montag, Juli 17th, 2017

… ums englische Wetter, aber mir war die Inthronisation des großen Eszet wichtig. Das war schon lange überfällig gegen die Unsitte, das kleine Dreierles-s in Großbuchstaben einzubauen.

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 24.6.2017

Sauberle

Sonntag, Juli 9th, 2017

Die Fundstätten der ältesten Skulpturen der Menschheit in den Höhlen der Lone und der Ach sind nun Weltkulturerbe! V. Onmir machte sich, wie auch die übrige Fachwelt, schon im Mai 2009 darüber Gedanken, wie die Figur denn zu deuten sei! „Das Henderl“ war einer der ersten Spitznamen.

V. Onmir, Mai 2009

Ideenreich

Samstag, Juli 8th, 2017

6. Aktionstag Gewerbepark Engstingen-Haid. Am Stand eines Haushaltswarengeschäftes bekomme ich auf die Klugscheißer-Frage, warum denn „Empfehlungen“ ohne „h“ geschrieben sei, die durchaus überzeugende Antwort, „weil die Broschüre aus Holland sei.“

 

„Meine politische Überzeugung …

Samstag, Juli 8th, 2017

… ist so unveränderbar wie grauer alter Stein: Meinungsfreiheit, Redefreiheit, Freiheit der Kunst. Das Porträt des Staatsoberhauptes sollte auf die Größe einer Briefmarke beschränkt bleiben. Keine Folter, keine Hinrichtungen.“ Vladimir Nabokov in Rabenkalender 2.7.2017

Zeichnung: Im Sinne Nabokovs V. Onmir frei interpretiert, Rabenkalenderrückseite 2.7.2017

(Kleiner Hinweis: Bild um 90 Grad nach rechts drehen)

Fake News

Freitag, Juli 7th, 2017

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 5.7.2017

4. Juli Independence Day

Freitag, Juli 7th, 2017

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 4.7.2017

aus „Gute Küsse – schlechte Küsse“ Reutlinger Nachrichten 4.7.2017

„Als bester Filmkuss aller Zeiten gilt übrigens „Casablanca“, in dem Humphrey Bogart als „Rick“ die zurückhaltende Ilsa (Ingrid Bergman) für sich einnimmt: Legendär Bogarts Satz „Ich seh‘ dir in die Augen, Kleines“, für den sich der 1,73 Meter-Schauspieler allerdings nur bedingt eignete: Um die 1,75 Meter große Ingrid Bergman tatsächlich von oben herab küssen zu können, musste sich Bogart auf ein Höckerchen stellen, was seiner tatsächlichen Größe keinen Abbruch getan hat.“

Rettungsgasse frei halten!

Freitag, Juli 7th, 2017

Zeichnung: Gassenexperte V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 1.7.2017

„Bim …

Freitag, Juli 7th, 2017

… erfasste nicht, dass ein Trinker ja nicht mehr er selbst war, dass er sich seinen Weg nicht selbst wählen konnte und dass daher seine Beziehungen oder Freundschaften rein zufälliger und vorübergehender Natur waren. Wäre ein Betrunkener noch er selbst, würde er zuallererst einmal kein Betrunkener sein wollen.“

Charles Jackson, Fünf Tage, deutsch von Renate Hertenstein in Rabenkalender 30.6.2017

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 30.6.2017

Es grüßt der „weiße Schimmel“ …

Dienstag, Juli 4th, 2017

Von Büffeln, Rossbremsen …

Dienstag, Juli 4th, 2017

… und einem letzten Weidefest. Das Weidefest von Willi Wolf feiert den 30. Geburtstag und soll wohl das letzte sein.

Besuch auf der Weide:

… aber auch von Gesellen, die wie aus einem Science Fiction Film entflogen scheinen und im Stande sind, die Büffel ordentlich zu malträtieren.