Posts Tagged ‘Bundespräsident’

Fasten…

Mittwoch, März 12th, 2014

seat belt! Flugreisende kennen die Aufforderung zum Fasten. Fast alle fasten irgendwie. Der Verzicht auf Rauchwaren, Fleisch und Süßes ist hinlänglich bekannt. Relativ modern sind Fahrzeug- und Telefonverzicht. Doch es gibt auch viele anonyme Fasterinnen und Faster. Manche Menschen verzichten auf den Verzehr von Wettersendungen. Man erkennt sie daran, dass sie, völlig im Widerspruch zur jeweiligen Witterung, zu wenig oder zu viel angezogen auf den Straßen herumirren. Auch scheinen viele Autofahrer sich nicht zum Verzicht des Wagens entschließen zu können, dafür aber aufs Blinken zu verzichten. Ich könnte mir den neuen Beruf des Verzicht- und Fastenempfehlers (VERZAPF – an einer glücklicheren Abkürzung wird noch gearbeitet) vorstellen und zu allererst Kommentarfasten empfehlen, indem kleine Bausteine der Vorüberlegung und des Darüber-Schlafens vor die sprachlichen Absonderung eingeschoben werden. Mathias Sammer, Bundespräsident Gauck (Nichtwählerschelte) oder Sibylle Lewitscharoff könnten davon profitieren¹, um nur ein paar Beispiele zu nennen. Als nächste Berufsgruppe würde ich Sportkommentatoren mit einem Frageheilfasten beglücken, das sich in einem absoluten Verzicht von Fragen an Sportler vor, während und nach Wettkämpfen konkretisieren könnte, verbunden mit einer fastenbegleitenden Nachhilfe in Fragestellungen in der deutschen Sprache. In diesem Sinne empfehle ich das das ultimative Fastenessen: FAST FOOD und verbleibe mit einem asketischen HEIL FASTEN!

¹ 12.3.2014. Ich ergänze: Winfried Hermann, der mit dem Gegenteil (Schweigefasten) das gleiche Ergebnis erzielt.

Christian

Sonntag, Januar 22nd, 2012

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 14.1.2012

Majestätsbeleidigung?

Freitag, Januar 13th, 2012

Nur Hofnarren dürfen das. Wozu ja wohl Kabarettisten, Satiriker, Fasnetsredner, Mutbürger, Demokraten, Zivilcouragisten ……. zählen.

Wir könnten doch Wetten…

Freitag, Januar 13th, 2012

…abschließen („ums Recht“), in wievielen Tagen alle „RESPEKT“ (auch schon hier) rufen, wenn Christian Wulff, kurz: CW (bei Fahrzeugen gewinnt immer das windschlüpfrigste) seinen Rücktritt bekannt gegeben hat.

Nur dienigen, die heute nicht nach Bellewulff…

Donnerstag, Januar 12th, 2012

…eingeladen waren, beziehungsweise böswillig fern geblieben sind, können auch als Nicht-Cineasten ein Alternativprogramm genießen.

Kleiner Unterschied

Montag, Januar 9th, 2012

Zeichnung: V. Onmir

„Respekt“-Probe

Sonntag, Januar 8th, 2012

Zeichung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 3.1.2012

Wenn man wie Wulff….

Sonntag, Januar 8th, 2012

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 2.1.2012

Sischwiesisch

Samstag, Juni 5th, 2010

Für die Südwestpresse steht die Firstlady („am Oberarm tätowiert“) schon fest. Die Wahl ist reine Formsache und ich muss mir keine Gedanken mehr machen. (H.B.)