Posts Tagged ‘Winter’

Winter auf dem …

Montag, November 13th, 2017

Beutenlay.

Blick über die Hopfenburg nach Münsingen.

Der Winter ist da

Montag, Dezember 8th, 2014

Schneebruch

Ab und zu schafft es die Sonne, durch die Wolken zu brechen und Lärchen in Gold erstrahlen zu lassen.

Spuren einer Wildkatze? Viel Schnee war es ja noch nicht, aber immerhin ein erster Einstand. Bei Dottingen auf der Schwäbischen Alb (über 800 m).

Wenn es auch nicht viel Winter…

Freitag, Januar 24th, 2014

… war, aber es war Winter, nebliger Winter, den wenig durchgefrorenen Matsch bedeckend, aber immerhin bedeckend.

Und hier am Albtrauf bei Holzelfingen traucht bei winterlichen Bedingungen bisweilen (ganz selten) der gestreifte Albträufling aus der Familie der Eschen auf.

Digitaler Winter… oder Für Vorfreude ist es nie zu spät

Freitag, Januar 10th, 2014

… mit Christian Morgenstern

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 8.1.2014

Neuschnee

Flockenflaum zum ersten Mal zu prägen

mit des Schuhs geheimnisvoller Spur,

einen ersten schmalen Pfad zu schrägen

durch des Schneefelds jungfräuliche Flur –

 

kindisch ist und köstlich solch Beginnen,

wenn der Wald dir um die Stirne rauscht

oder mit bestrahlten Gletscherzinnen

deine Seele leuchtende Grüße tauscht.

 

 

Sonntag, 1. Dezember…

Sonntag, Dezember 1st, 2013

… auf der Alb

und auch die Schneekatzen tragen schon ihr Winterfell

Das Wetter

Montag, März 25th, 2013

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 22.3.2013

Vorsorgen

Donnerstag, Mai 26th, 2011

Man mag noch gar nicht daran denken. Der nächste Winter kommt bestimmt. Deshalb – ein kleiner Tipp – jetzt die Frontscheibenabdeckung von Schmutz des letzten Winters befreien und ruhig auch als Sonnenschild während der heißen Tage benutzen. Das hält den kleinen Helfer geschmeidig und vermeidet in der Übergangszeit eine lästige Eingewöhnungsphase. Wichtig ist auf jeden Fall, den Frontscheibenschutz vor Beginn der Fahrt zu entfernen, da man sonst schnell den Überblick im Straßenverkehr verliert und Polizisten provoziert, Führerschein und Fahrzeugpapiere zu kontrollieren. (Irgendjemand muss den SIEBTEN SINN ja weiterführen!)