Riesenbovist

Jetzt findet man sie, in Wiesen, die Riesenboviste. Eigentlich nicht zu verwechseln, eng verwandt mit den Champignons.

Knapp 800 Gramm schwer und 23 cm Durchmesser.

 

Aufteilen, um einen Teil sofort zu essen, den Rest blanchieren und einfrieren.

 

Fertig. Guten Appetit!

Tags: ,

One Response to “Riesenbovist”

  1. Nick O Cartwright sagt:

    Schnecke : ich war letztens joggen und neben mir kam ein pilz aus der erde geschossen.

    Ich hoffe ihr lebt noch!