„Keine Vernissage. Keine Verköstigung.“

Ich habe mich über viele Besucher gefreut und das Schmunzeln und Lachen, die Fragen und viele Gespräche haben mir viele neue Erkenntnisse über meine Bilder beschert. Dazu mehr ein andermal. Dies noch: Der Vermerk (siehe Überschrift)  – etwas schroff, zweifelsohne – hat doch manche(n) zu einer Antwort genötigt und mir Mitbringsel der süßen Art beschert oder (nicht so ernst gemeinte) Mailzuschriften, dass er oder sie nicht kommen würde, wenn es nichts zu essen gibt… Nach einer Vorankündigung war heute noch Jürgen Herdin von den Reutlinger Nachrichten da. Ich bin gespannt auf den Bericht. Auch der GEA (Reutlinger Generalanzeiger) hat auf die Ausstellung hingewiesen. (H.B.) Foto: Matthias Knodel

Comments are closed.