adalet

In der Presse wurde dieser großartige Marsch für Gerechtigkeit (adalet) meines Erachtens nicht genügend gewürdigt.

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 10.7.2917

 

 

Tags: , , ,

3 Responses to “adalet”

  1. Uli sagt:

    Allerdings. Es gibt doch noch gute Nachrichten. Auch wenn die Parallelen zur Nazidiktatur recht bedrückend sind. Immerhin beginnt jetzt die bislang schweigende bürgerlichen Mitte zu erkennen, dass es Zeit wird, nicht mehr zu schweigen, ganz im Sinne Martin Niemöllers:
    „Als die Nazis die Kommunisten holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Kommunist. Als sie die Sozialdemokraten einsperrten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Sozialdemokrat. Als sie die Gewerkschafter holten, habe ich geschwiegen; ich war ja kein Gewerkschafter. Als sie mich holten, gab es keinen mehr, der protestieren konnte.“

  2. Uli sagt:

    Nachtrag mit weitergehenden Informationen und der Hoffnung auf einen „neuen Erwartungsrahmen“

  3. Bachschuster sagt:

    Danke für den Link: Gute Hintergrundinformation!