Wilfried Schmickler erörterte in seinem SOLO –

Programm, dass die meisten auf der Bühne erzählten Witze keinem Copyright unterliegen und daher zur freien Verfügung stehen. Folgenden Witz hat er sich aber selbst ausgedacht, sagt er:

Text: Wilfried Schmickler, Gestaltung: V. Onmir. Rabenkalenderrückseite 24.9. 2022

Auf dass es ein Guter werde!

Weinlese 2022 unter (fast) optimalen Bedingungen. An den Trauben wenige Schäden, der Boden ist trocken, zumindest in der ersten Woche.

Traditionelles Weinbergvesper: Rote vom Grill, selbst gebackenes Bauernbrot, Käse, Butter, Wein.

Nach dem Regen „wuchsen“ die Erntehelferinnen und -helfer. Da war schon gegenseitige „Fußpflege“ angesagt, um sich nicht beim Schneiden der Trauben bücken zu müssen.

Zweites Traditionsessen: Sauerkraut, Kesselfleisch, Leberwurst und Bauernbrot.

Alle Weine, Gemüse, Eier, Fleisch, Nudeln, Säfte, Gsälze und vieles mehr im Hofladen im Auhof der Familie Reusch in Metzingen – Neuhausen oder auf dem Wochenmarkt in Metzingen.