Posts Tagged ‘Pfullingen’

Danke an …

Donnerstag, Februar 25th, 2021

… die beiden Einsendungen zum Disput-Dialog!

Hat Christo …

Montag, Februar 22nd, 2021

… posthum noch ein Projekt in Pfullingen initiiert oder ist es das Werk eines billigen Nachahmers?

Verhülltes Wohnmobil?

Pfullingen

Sonntag, Januar 17th, 2021

Collage: V. Onmir

Abriss. Fortsetzung und sicher …

Sonntag, Dezember 20th, 2020

… nicht das letzte Kapitel.

Dazu passen die Kapitel „Abbrisspulben“ und „Architekturpfulben“ aus

Helmut Bachschuster. Variationen an Pfulben. Pfulbenverlag Pfullingen 2000, (vergriffen)

 

 

 

Pfullingen – dörfliche …

Freitag, Dezember 18th, 2020

 

… Idylle hendadomma.

Chancen genutzt?

Freitag, Dezember 18th, 2020

 

Oktober 2020

 

Dezember 2020

Sicher muss es neuen Wohnraum geben. Vor Allem bezahlbaren! Aber man kann wertvolle historische Bausubstanz auch integrieren. Wenn man WILL!

Abriss

Sonntag, November 15th, 2020

Schlossstraße Pfullingen

Abrisse, nicht nur eine Pfullinger Spezialität, schaffen völlig neue Sichten, die dann oft nur auf Zeit bestehen und erwartungsfrohe Perspektiven mit grausamer Architektur schnell wieder zunichte machen.

’s blüht

Samstag, April 18th, 2020

Kleinwüchsiges Knabenkraut …

… drängt heraus.

 

Frühlingsenzian oder „Schusternägele“

 

Roller auf Wanne! Geht garnicht!

 

Panoramabild ins Echaztal

 

Entlarvt?

Freitag, Februar 7th, 2020

Böswillige Faktenverdrehung entlarvt. Oder doch nicht? Parallel zum Erscheinen des wöchentlichen Pfullinger Amtsblattes geistern zwei fast identische Meldungen durchs Netz, die sich nur durch Kleinigkeiten unterscheiden. Was stimmt, was nicht? Die Verunsicherung nimmt zu: Auslöser waren eine Kündigung in der Bäderverwaltung und ein Bürgerempfang, bei dem vor allem der Gemeinderat Schelte empfangen hat. Seither füllen sich die Leserbriefspalten und aufgestauter Unmut tritt zutage.

Dichtung oder Wahrheit? Jux oder Dollerei? Pfullingen ist verunsichert. Wer wird am Freitag lesen? Marburger oder Schrenk?

 

 

Blumenschmuckwettbewerb …

Dienstag, Juli 2nd, 2019

… in Pfullingen 2019. Zugegebenermaßen stehen wir als Künstlergemeinschaft SCHMALEZWO mit der Beteiligung am örtlichen Blumenschmuckwettbewerb erst am Anfang, aber immerhin ist es ein solcher. Man muss auch bereit sein, klein anzufangen. Und die Löwenmäulchen gedeihen prächtig!