Prousts Strandhund

Juli 15th, 2019

Zeichnung/Collage: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 10.7.2019

9. Juli Tag des ROCK ’n‘ ROLL …

Juli 15th, 2019

… garniert mit Arthur Schopenhauers Ratschlägen zur Hundeerziehung. Vielleicht zitiere ich ihn später mal.

Zeichnung/Collage: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 9.7.2019

„Erfahrung ist die Summe …

Juli 15th, 2019

… des Scheiterns“ Die Toten von Salzburg in Rabenkalender 8.7.2019

Zeichnung/Collage: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 8.7.2019

 

Independence Day 2019

Juli 15th, 2019

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 5.7.2019

Spannender Tag

Juli 15th, 2019

Zeichnung/Collage: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 3.7.2019

„Kurz bevor ich einschlief, dachte ich noch: Vielleicht war der Tag ja doch nicht so schlecht. Eine Niederlage ist immerhin auch ein Erlebnis. Vielleicht ist es sogar spannender, an unbekannten Orten Niederlagen zu erleiden, als an den bekannten Orten Erfolge zu feiern.“ Joachim Meyerhoff, Alle Toten fliegen hoch ebd.

Zu Gast in der SCHMALEZWO …

Juli 15th, 2019

… Die Pedaleros. Die Kollegen Peter Gorges und Tilo Schoppe mit neuem Programm: Walk Act zum Thema Mobilität und vielem mehr …

Zeichnung/Collage: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 25.62019

Am 23.5. war …

Juli 15th, 2019

… Europawahl.

offizielle Wahlunterlagenbeilage.

seasick

Juli 15th, 2019

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 13.4.2019

Nach einem Textauszug von Marx an Engels über seine Schiffsreise nach Hamburg. 13.4.1867

Ohne Titel

Juli 15th, 2019

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 12.4.2019

Donautal

Juli 15th, 2019

Nach wie vor absolut lohnende Ausflüge dorthin. Möglichst nicht am Wochenende, auch auf die Gefahr hin, keine offene Kneipe zu finden. Aber wer kann sich den Luxus: Nicht-Wochenende schon leisten?

Parkplatz Beuron: Neu! Bewohnbare ALEXA-Fässer. (Bild datenschutzrechtlich bearbeitet)

 

Braune Stendelwurz (Bild) und Rotes Waldvögelein wachsen hier in großen Beständen.

 

Burg Wildenstein: Hier harmonisieren sogar Mittelalter und neuzeitliche Windräder. Die Paniker vom Lichtenstein können sich eine Scheibe abschneiden.

 

Und man findet goldene Spinnen.

 

Leider haben auch die „Gärten des Grauens“ das Donautal befallen.