„Protest scheint sich zu lohnen…“

März 29th, 2020

Artikel aus der Stuttgarter Zeitung

Unternehmen wird nun doch ohne Blick auf Privatvermögen geholfen

Danke Wommy!

Gastkommentar Peter Gorges, …

März 29th, 2020

Sprechkünstler, Stuttgart

 

adidas AG
– Vorstand –
Adi-Dassler-Straße 1
91074 Herzogenaurach                                                                         März 2020

 

Ihre Ladenschließungen und geplante Aussetzung von Mietzahlungen

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wir alle stehen auf unterschiedlichem Niveau vor Herausforderungen, die wir uns vor noch 4 Wochen nicht hätten vorstellen können. Auch ich stelle als zurzeit oft zitierter Soloselbständiger Hilfeanträge, um meine Familie und mich durch diese Zeit zu retten.

Auch Sie schreiben derzeit auf Ihrer offiziellen Webseite:

„ …Unsere Stores mögen geschlossen sein, aber unser Herz ist weit für euch geöffnet! Wir als Marke stehen weiterhin für Teamspirit und Gemeinschaft, auch in Zeiten, in denen wir genau diese Begriffe neu definieren müssen.“

Sie planen nun zum Erhalt Ihrer Liquidität, Mietzahlungen Ihrer Läden einzustellen; betriebswirtschaftlich ist dies nachvollziehbar.

Bitte erklären Sie mir nur, was Sie nun „neu definiert“ unter „Teamspirit“ und „Gemeinschaft“ verstehen.

Ja, es sind außergewöhnliche Zeiten, doch bitte überlegen Sie sich gründlichst, ob Sie solche drastischen Schritte gehen müssen, wie Sie diese anscheinend derzeit als Notmaßnahme planen. Man könnte ja z.B. die Mietzahlungen auch senken statt sie komplett auszusetzen.

Ganz ehrlich: ich frage mich, warum ich durch Käufe Ihrer Produkte ein solches Unternehmen noch weiterhin unterstützen soll.

 

Tief erschüttert grüßt Sie

hochachtungsvoll

Peter Gorges

Aus aktuellem Anlass …

März 29th, 2020

… wurde das Linsenhöfer Ortswappen aktualisiert.

Bearbeitung: V. Onmir

Man sollte allerdings auch den Abstand zwischen den Trägern vergrößern!

Coronatest für Arme (USA)

März 23rd, 2020

Gestaltung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 19.3.2020

Harry Moroz

Gestern bei der Polizeikontrolle

März 23rd, 2020

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 21.3.2020

Wenn du in einem fremden Raum …

März 21st, 2020

… den Lichtschalter nicht mehr bedienen kannst, in einem Hotelzimmer nicht begreifst, wie die Dusche funktioniert oder in einer Abonnentenwerbung (erfolglos) über vermeintliche Küchengeräte  sinnierst, dann musst du dir eingestehen, zu den Alten zu gehören.

GEA Werbebeilage 21.3.2020

War ja klar, dass in diesen Zeiten die Kettenbriefe …

März 20th, 2020

… wieder fröhliche Urständ feiern! Dabei wird das Glauben an Kettenbrief-Warnungen nur noch dadurch getoppt, dass sie ungeprüft weiter geschickt werden. Ausnahmsweise werde ich an dieser Stelle Computerbild zitieren, was ich ansonsten meiner Tastatur nicht zumute (schöne Formulierung von M.K.) Es geht um den sogenannten „Martinelli“-Kettenbrief.

Programmhinweis von Niels Ott

März 20th, 2020

Betreff: [delta-b] Weltweites Wohnzimmerkonzert am Samstag um 19 Uhr

 

Liebe Gemeinde!

Wir ziehen um ins Internet. Am Samstag. Ihr habt es sicher schon vermutet, unser Konzert in Börstingen wird nicht statt­finden können. Daher weichen wir auf einen Video-Live-Stream aus und machen ein welt­weites Wohn­zimmer­konzert.

Was in der aktuellen Lage richtig oder falsch ist, was über­trieben und was noch zu wenig, das weiß keines unserer band­eigenen Käpsele so genau. Vier Käpsele kapieren das nicht. Täglich ändert sich alles. Per Verord­nung hat die Landes­regierung quasi alle Veran­staltungen bis 15. Juni verboten. Dieses Verbot kann aller­dings auch früher aufgehoben werden, wes­wegen wir für das 4Peh im Juni jetzt noch nicht absagen.

Vieles könnte man nun schreiben. Ich für meinen Teil bin bereits sehr genervt von den Medien und den Menschen in den Sozialen Netz­werken. Ja, es ist schlimm. Aber je mehr wir uns nun hin­ein­steigern, desto mehr wird eine Krise im Äußeren zu eine Krise in unserem eigenen Kopf. Und was ändert sich dadurch? Nichts, außer dass wir alle noch mehr Dach­schaden haben. Das braucht kein Mensch. Des­wegen der dezente Hinweis: Es gibt auch noch schöne Dinge. Endlich mal wieder ein Album ganz durch­hören. Filme glotzen. Bücher lesen. Wer länd­lich wohnt, kann – ohne einem anderen Menschen auch nur näher als fünf Meter zu kommen – den Obst­bäumen beim Knospen und Blühen zuschauen.

So, nun aber zum Samstag, 21. März 2020, wenn Delta B das erste Mal ein weltweites Wohn­zimmer­konzert ver­an­staltet.

Es ist ganz einfach. Ihr klickt am Samstag um 19 Uhr auf diesen Link:
https://youtu.be/4za2OjcSFCM

Am Anfang werden wir sicher etwas Geplänkel machen, bis die virtuellen Gäste alle ein­getroffen sind und dann machen wir Wohn­zimmer­musik für Euch. Vergesst nicht, Euch ein schönes Getränk zu holen. Und wer hat, kann ruhig die dicken Lauts­precher an den Computer anschließen. Auch mit dem Smart­phone wird das Zuschauen funktionieren, ist dann aber nicht ganz so schön.

Aufhalten kann uns nur die Seuche an sich oder ein komplettes Aus­geh­verbot. Das wäre schade. Beides.

Wir sind gespannt, wie dieses Experiment ablaufen wird. Bis dahin, bleibt gesund, betüddelt Euer Immun­system und macht Euch nicht verrückt!

Mit Blues und Gruß verbleibt

Niels von Delta B

Kapellmeister für Inneres

Sehr lesenswert, …

März 20th, 2020

… ein Beitrag von Matthias Horx

(…) „Aber sie kann sich neu erfinden.
System reset.
Cool down!
Musik auf den Balkonen!
So geht Zukunft.“

Hinweis: Dieser Text ist frei abdruckbar mit dem Hinweis: www.horx.com und www.zukunftsinstitut.de.

Er ist’s

März 20th, 2020

Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.
– Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist’s!
Dich hab ich vernommen!

Eduard Mörike (1804 – 1875)

 

Metzinger Weinberg

 

nach traditioneller Art gebunden (Weide satt Plastik)

 

Küchenschellen, Pfullinger Berg

 

Hohler Lerchensporn, Echazquelle

 

Suchbild: Taubenschwänzchen an Bergenie (1)

 

Suchbild: Taubenschwänzchen an Bergenie (2)