Frühling

In meinem Rabenkalender heißt es am 20. März zum Frühlingsanfang: „Die Annäherung des Frühjahrs spürt sich immer, und bringt auch in den Menschen eine Art von Erneuerung. Man ist lebendiger, man glaubt einem neuen Lebensanschnitt entgegen zu gehen, und vergißt gewissermaßen, daß die schöne Gestalt, die die Natur nun wieder annimmt, nur wenige Monate dauern, und dann dasselbe wiederkehren wird, dem man sich jetzt entgangen zu seyn freut.“ (Wilhelm von Humbold)

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 20.3.2012

Und Pfullingen feiert das Frühlingserwachen mit einem überschaubaren Volksfest.

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 25.3.2012

Tags: ,

Comments are closed.