Posts Tagged ‘Comedy-Stube Sudhaus’

Wird’s wahr …

Freitag, März 8th, 2019

mit Umbau und Baubeginn?

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 4.3.2019

Hoffnung…

Samstag, Mai 7th, 2011

…auf ein neues Format im ZDF: zdf.kultur. Und da man kommunizieren kann, hab ich’s auch gleich getan und mal wieder auf diesen prächtigen Balg, der inzwischen fünf Jahre alt geworden ist, die COMEDY STUBE, aufmerksam gemacht:

„Das hört & sieht sich ja spannend an. Und man kann da richtig kommunizieren und Themen vorschlagen? O.k. Im Sudhaus in Tübingen läuft seit fünf Jahren ein solches Hammerformat mit Überraschungsgästen aus Kleinkunst, Musik, Theater, Literatur, die COMEDY STUBE. Ja, neu ist das nicht, sondern schon fünf Jahre on stage, jedes Mal (einmal monatlich) ausverkauft und der konkurrenzlose Mix aus Stars, Newcomern und wildem Kulturmix, moderiert von Helge Thun, Christine Prayon und Udo Zeppezauer. Nur haben das lokale Sender bisher verschlafen. Wir können in Baden-Württemberg mehr als ‘Mäulesmühle’! Schaut’s euch an und macht den Wecker!“

Mal sehn!

Comedy Stube

Montag, September 14th, 2009

Sucht man bei SWR Fernsehen unter C nach Comedy, findet man nichts. Unter K stößt man dann auf Comedy & Kabarett. Klick. Ich lese: “ …11. September um 0.30 Uhr können Sie noch mal die Höhepunkte des Stuttgarter Kabarettfestivals mit erleben.“ Um 0.30 Uhr!!! Unter H erscheint „Hannes und der Bürgermeister“ und „Freunde der Mäulesmühle“. Das ist doch mehr als dürftig, denn wir haben in Baden-Württemberg doch – ohne den Kollegen von der Mäulesmühle zu nahe treten zu wollen – eine riesige Anzahl von qualitativ hoch stehenden Kolleginnen und Kollegen, die tagtäglich im Ländle, Bündle und der Welt unterwegs sind. Nur scheinen das die Verantwortlichen im SWR noch nicht bemerkt zu haben! Oder bemerken zu wollen? Anders der Bayrische Rundfunk, resp. Fernsehen: Beim 2. Klick ist man bei Kabarett & Comedy und bei einem festen wöchentlichen Sendeplatz, in der verschiedene Künstler ihr Format haben: Freitags um 22.30 Uhr. Das kann sich doch sehen lassen! Und der WDR? Ditsche, Stratmanns, Zimmerfrei, und bast, Funkhaus, um nur einige zu nennen. Da müssen wir uns in BaWü doch nicht verstecken! Die COMEDY STUBE füllt im Tübinger SUDHAUS nun schon seit drei (!) Jahren den Saal mit Künstlern aus der Region, der gesamten Bundesrepublik und der Welt, fördert Nachwuchskünstler, macht sich verdient um Poetry und zeigt seltene Kleinkunst. Liebe Leut vom SWR, aufwachen und der COMEDY STUBE ein FORMAT einrichten! Die Macher: Helge Thun als hervorragender Moderator im Team mit Udo Zeppezauer und Christine Prayon haben es, in Zusammenarbeit mit Seitzinger Kultur einfach verdient! Und das Sudhaus steuert eine bezaubernde Kulisse dazu bei. Auf geht’s!cs_logo www.comedystube.de und www.sudhaus.de (H.B.)