Posts Tagged ‘Herrenzimmer’

Hokuskus: Nichtraucherus

Mittwoch, März 18th, 2015

Herrenzimmer weist in einem Artikel darauf hin, dass selbst in historischen Filmen das Rauchen herausgesäubert wurde. Ich stelle mir vor, dass dereinst alle Handys und Smartphones aus historischen Dokumenten retouchiert werden, sollte irgendwann einmal deren Schädlichkeit nachgewiesen werden.

50 Jahre Italo Western – 50 Jahre Toscano …

Dienstag, März 17th, 2015

… im Mundwinkel von Clint Eastwood. Mehr hier auf DRKultur.

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 11.3. 2015

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 11.3. 2015

… und im hervorragenden Herrenzimmer.

Toscano Sonderedition

Montag, Juli 16th, 2012

Ich hatte über die italienische Zigarre, die Toscano geschrieben, besser gesagt über zwei Sondereditionen, nämlich Modigliani und Soldati. Andere haben richtig Literatur gemacht, nämlich Archi W. Bechlenberg in seinem Herrenzimmer. Ich zeichnete daraufhin etwas und bin nun zu Gast im Herrenzimmer. Zur Geschichte der Toscano in Filmen der Reihe DonCamillo und Pepone von Guareschi und in diversen Italowestern gibt’s hier (bitte bis zum 13.1.2011 scrollen)  noch was zu lesen.

Piss auf Weiteres – Italien und sein Problem mit…

Samstag, Juli 14th, 2012

…untergegangenen Schiffen. Nach der Costa Cordalis nun die Titanic. Und es geht um den Vatikanstaat und nicht Italien. Mehr will ich jetzt nicht dazu beitragen, ich meine, persönlich beitragen, weil andere, wie Wiglaf Droste und Archi W. Bechlenberg im  HERRENZIMMER  sich da schon dermaßen umfassend geäußert haben. Lesen.

Wenn das mal…

Mittwoch, Januar 19th, 2011

….keine Ehre ist! Da hab ich es doch tatsächlich über meine Leidenschaft, toscano zu rauchen, verbunden mit dem Faible für Klink & Drostes „Häuptling eigener Herd“ über einen Leserbrief mit Informationen zur berühmten italienischen Zigarre in das hervorragende Herrenzimmer (13.1.2011 „Avanti, Don Camillo, Avanti!“) geschafft. Man muss sich schon auf den Weg machen, den Artikel zu finden, denn ich konnte ihn nicht direkt verlinken. Macht aber überhaupt nichts, denn ich garantiere einen absolut lohnenswerten Spaziergang. Im Vorfeld hatte ich schon ein bezauberndes  Foto bekommen. Dankschee!

P.S. Inzwischen funktioniert der Link, dank externer Hilfe. Lasst euch trotzdem vom Herrenzimmerspaziergang nicht abhalten!

Foto: Archi W. Bechlenberg www.herrenzimmer.de

Beim Schreiben der Schlagwörter erlebte ich einen herrlichen Verschreiber: Herrendimmer.