Gefällt mir, dass…

…eine Firma (Weltmarktführer) an ihrem Werkstor (im Raum Stuttgart), neben Schildern zum Fotografierverbot, Geschwindigkeitsbeschränkungen etc., doch eine eindeutige Botschaft vermittelt. Könnte auch an Ampeln, auf Bahnhöfen, Sportanlagen (besonders groß!) und als kleiner Tischaufsteller an manchen Stammtischen angebracht, bzw. aufgestellt werden.

 

Respekt, Frau Merkel hat….

…. gewonnen! Sie war die Erste, die Herrn Wulf RESPEKT für seinen Rücktritt zollte. Womit soll ich sie nun belohnen? Ich vermute allerdings, dass sie den Preis nicht annehmen würde. Etwas Ernsthaftes zum Thema RESPEKT findet man hier bei Renan Demirkan!

Nachtrag: Ich bin jetzt schon so oft gefragt worden und sage deshalb: „Nein, ich mach’s nicht!“