5 Jahre COMEDY STUBE

Unser Fan-Transparent von KNOBA SÖRWISS & "befreundeten Firmen"

…im Sudhaus. Es wurde gefeiert, 5 Jahre und Beginn der sechsten Saison. Sonntag und Montag, wie immer seit Februar dieses Jahres. Volles Haus: Dauerhocker und Ersthocker wurden gleich am Eingang mit einem Gläschen Jubiläumssekt überrascht. Das Programm: (Wie immer gefilmt von RTF und Carolin Schattenkirchner)

Helge Thun sprühte Wortwitz, ANAGRAMMte die FDP und Ratingagenturen in die ihr zustehenden Biotope von Lächerlichkeit und Kriminalität. Helge Thun, Christine Prayon und Udo Zeppezauer pflegten die alte auf COMEDY STUBE konkretisierte Sketchkultur und bildeten das Publikum in den Dreiminütern zur Weltliteratur, dieses Mal: Dürrenmatts Besuch der alten Dame. Grandios!

Nicht zu vergessen Jakob Nacken, der mit einem Geburtstagslied schon fast zu Tränen rührte, um dann hernach noch den Rapper zu geben.

Nun schau mr mal, ob sich der SWR nach fünf Jahren (bei Ämtern dauert’s erfahrungsgemäß einfach länger) mal auf Kulturebene herablässt, oder noch besser, ein guter Sender auf dieses unvergleichliche Format aufmerksam wird. In der Landesregierung soll es ja Leute geben, die aus der Kulturszene kommen…!

Ach ja: Heute HEUTE SHOW im ZDF gucken, 23.15 Uhr. Christine Prayon ist mit dabei!

 

 

Comments are closed.