Der neue „HÄUPTLING….

.EIGENER HERD“ ist da, Nummer 53. Absolut empfehlenswert, da es, regelmäßig gelesen, einen täglichen Urlaub ermöglicht. Nicht, weil die Beiträge stromlinienförmig wären – beileibe nicht – nein, das Gehirn wird kritisch-kreativ-humorvoll strapaziert. Außerdem lohnt ein regelmäßiger Blick in Vincent Klinks Tagebuch. Außerdem ist man ja immer am Suchen nach „gescheiten“ Geschenken!

Tags: , , , ,

One Response to “Der neue „HÄUPTLING….”

  1. Hajo Scheel sagt:

    ein Besuch der Wielandshöhe in Stuttgart-Degerloch, alte Weinsteige lohnt sich allemal: Anfahrt mit der legendären Zacketse bis zum Restaurant möglich!