Posts Tagged ‘Stern’

„So ist das mit diesen hippen, …

Donnerstag, Januar 14th, 2021

… coolen Großstadtbewohnern: Ab einem gewissen Alter wollen wir alle zu Muddi an den Abendbrottisch.“ Meike Winnemuth im „Stern“, Rabenkalender 11.1. 2021

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 11.1. 2021

Auflösungen (1)

Freitag, Juli 19th, 2013

Das Rätsel vom 3. und 5. Juli betrifft das Werk von Roland Kohlsaat JIMMY DAS GUMMIPFERD„. Die Abenteuer von Julio und Jimmy, die jahrelang im STERNCHEN, der Kinderbeilage des STERN erschienen waren. Im Jahr 2003 gab es im Wilhelm-Busch-Museum Hannover, dem Deutschen Museum für Karikatur und kritische Grafik eine Ausstellung, zu der auch im Verlag Lappan ein Katalog erschien.

Zeichnung (nach einer Vorlage von Roland Kohlsaat) V. Onmir, Rabenkal. 13.7.2013

 

Verspätete Hommage à LORIOT

Mittwoch, September 14th, 2011

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 31.8.2011

Wenn wir als Kinder Familie M. besuchten, freute ich ich mich am meisten auf das „Sternchen“, die Kinderbeilage des STERN (Slogan „Kinder haben Sternchen gern, Sternchen ist das Kind vom Stern“). Zuhause hatten wir kein Stern-Abo. „Reinhold, das Nashorn“ von Loriot seit 1953 und „Jimmy, das Gummipferd“ von Roland Kohlsaat waren Cartoons mit wenigen Bildern, die erst begannen, die ihnen zugewiesene Schmuddelecke: Comics=Schund zu verlassen. Für die „Abenteuer der schwarzen Hand“ musste man den Fortsetzungsteil lesen und in einem der ersten Wimmelbilder überhaupt einen Gegenstand oder eine Person suchen. Aus heutiger Sicht war der Stern mit seiner Kinderbeilage künstlerisch-pädagogisch seiner Zeit weit voraus. Und für mich: Loriot als Lebensbegleiter, Humorpräger, Wertevermittler und Zeichenstilbeeinflusser!