Nu!

Einen grandiosen Lachabend erlebte ich in der Balinger Stadthalle beim Besuch der „bekannten Band ZÄRTLICHKEITEN MIT FREUNDEN„. In Endlosschleibe wurden wir mit der Instrumentalfassung von „Meine Oma fährt im Hühnerstall Motorrad“ begrüßt. Leider spielte dann weder die Oma, noch das Motorrad, noch der Hühnerstall eine bühnenrelevante Rolle. (War ’n Spaß!) Rico Rohs und Ines Fleiwa sind vermutlich Männer, die sich auf der Bühne lustig mit Perücken verkleiden und vor allem Rico kann unheimlich viel auswendig, auch Fachbegriffe aus dem medizinischen Bereich! Respekt! Einer der Beiden kommt, glaube ich mich zu erinnern, aus Riesa, wo der bekannte Nudelhersteller Albgold von der Schwäbischen Alb ein Zweigwerk unterhält. Ich weiß nun nicht, ob die Beiden der Firma bei der Unterhaltung der Belegschaft geholfen haben, aber ich finde, dass die bekannte Band die allersympathischsten Sachsen sind, you ever have seen, nu! Leider waren die Bandmitglieder nach Ende der Show (bei der ich nur den genialen Abbau des Schlagzeugs – ihr wisst schon, was ich meine – vermisste) mit dem Verkauf von umweltfreundlichen TShirts beschäftigt, sodass ich mich nicht traute, sie zu fragen, ob sie denn mit ihrem tollen Bus angereist sind? Danke für diesen Mitten-ins-Herz-ergreifenden Abend!

Zeichnung: ZmF-Fan V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 22.3. 2017

Tags: , ,

Comments are closed.