Ein „Denk mal“ von …

… Manfred Kober (mit freundlicher Genehmigung)

Dazu passt der Autoaufkleber und die Baumwolltasche KÄPSELE KAUFET IM FLECKA aus der edizio:käpsele, landauflandab Verlag von der ortsansässigen (Flecka) Buchhandlung.

Ein Gedanke zu „Ein „Denk mal“ von …

  1. Das ist vermutlich noch nicht das Ende von Amazon.
    Aber immerhin …

Kommentare sind geschlossen.