Nachtrag: Christo to go

21. Juli 2016
Zeichnung: Wasserläufer V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 30.7.2016

Zeichnung: Wasserläufer V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 30.7.2016

Auftrieb

21. Juli 2016
Zeichnung: Yakfreund V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 28.6.2016

Zeichnung: Yakfreund V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 28.6.2016

Verhältnismäßig (!) viele Zweibeiner.

Vinschgau

21. Juli 2016
Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 26.6.2016

Zeichnung: V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 26.6.2016

 

Zeichnung bearbeitet: Foto: Liedermacher Dominik Plangger. Text (rechts) Luis Stefan Stecher

Zeichnung bearbeitet: V. Onmir, Foto: Liedermacher Dominik Plangger. Text (rechts) Luis Stefan Stecher

 

venusta 3/2015-2016

venusta 3/2015-2016

Er hatte mit aktuellen Zeitbezügen …

21. Juli 2016

…. absolut nichts zu tun, aber …

Zeichnung: V.Onmir, Rabenkalenderrückseite 19.6.2016

Zeichnung: V.Onmir, Rabenkalenderrückseite 19.6.2016

 

 

 

 

Selbst Donald …,

19. Juli 2016

… sprach- und sprechblasenleer.

Zeichnung: Donald.ist V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 1.7.2016

Zeichnung: Donald.ist V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 1.7.2016

Herr M. …

19. Juli 2016
Zeichnung: Cartoonpsychologe V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 4.7.2016

Zeichnung: Cartoonpsychologe V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 4.7.2016

14. Juli

19. Juli 2016
Zeichnung: V. Onmir (fassungslos), Rabenkalenderrückseite 14.7.2016

Zeichnung: V. Onmir (fassungslos), Rabenkalenderrückseite 14.7.2016

Lesebrille

19. Juli 2016
Zeichnung: Weitsichtler V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 3.7.2016

Zeichnung: Weitsichtler V. Onmir, Rabenkalenderrückseite 3.7.2016

 

Herr Fölscher gab nur vor, seine Brille zu suchen, denn er war im Begriff, sich angesichts täglich sich überbietender Horrormeldungen das Zeitunglesen abzugewöhnen. Zu durchsichtig war der erste Versuch, erging es ihm doch wie Karl Valentin, der brillensuchend von Liesl Karlstadt angewiesen wurde, „doch einmal auf seine Stirn hinaufzuschauen…“

Urlauber aufgepasst!

19. Juli 2016

Türkei

Das sind doch die Tugenden, die man deutschen Urlauber nachsagt. Auch die jüngste Entwicklung wird viele Touristen nicht von einem Schnäppchenurlaub abhalten.

Das MAN-Haus in …

19. Juli 2016

… Stuttgart Sillenbuch ist eine architekturhistorische Rarität, die knapp der Abrissbirne entgangen ist. Man kann es sich kaum vorstellen, in einem Metallhaus zu wohnen.

450 IMG_3098

 

450 IMG_3099

 

Der freundliche Chef der auf Baudenkmalpflege spezialisierten Firma JaKo gab Einblick in das Verfahren der „Translozierung„.